>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Wear OS: Unterstützung für „Tiles“ von Drittanbietern entdeckt

Wear OS
Bild: The Verge
(Beitragsbild: © 2018 The Verge)

Vor einiger Zeit bekam Wear OS den Bereich für „Tiles“. Bislang konnte allerdings nur Google diese bereitstellen. Das könnte sich bald ändern.

Vor etwas über einem Jahr führte Google „Tiles“ in Wear OS ein. Dabei handelt es sich um kleine Widgets, die zum Beispiel das aktuelle Wetter anzeigen können. Ganz praktisch, möchte man meinen. Doch leider war es bisher nur Google selbst vorbehalten, die sogenannten „Tiles“ zu implementieren. In der Zukunft könnten aber auch Drittanbieter mitmischen.

Im Android Open Source Project tauchte nun Code auf, der auf eine „Wear Tiles API“ hinweist. Konkreter gesagt handelt es sich hier also um eine Schnittstelle für Entwickler zur Erstellung von eigenen „Tiles“. Das könnte bedeuten, dass man in Zukunft nicht nur Infos von Google-Apps in diesen Widgets bekommt, sondern auch seine To-Do-Einträge sehen könnte. Wann die Schnittstelle aber freigegeben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aktuell wird der Code nämlich noch immer leicht geändert und besichtigt.

9to5Google

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 905 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments