Folgen:

Microsoft Surface Neo: Das Convertible mit zwei Displays – Tablet und Display in Einem?

Microsoft Surface Neo
Bild: Microsoft
(Beitragsbild: © 2019 Microsoft)

Gestern gab es noch eine kleine Überraschung, nämlich das Surface Neo, zu sehen. Dieses wird von vielen fälschlicherweise als faltbares Smartphone verwechselt – das soll es aber nicht sein. Alle Details dazu.

Heutzutage ist es bei dem überfüllten Tablet-, Notebook- und Smartphone-Markt nicht wirklich einfach, hier noch herauszustechen. Deswegen hatte Microsoft gestern noch ein ganz unerwartetes Gerät vorgestellt. Das erste davon ist das Surface Neo – ein Display mit zwei Hälften, welche zusammengeklappt werden können. Ein Smartphone gab es dann zudem auch noch.

Surface Neo: Tablet, Display, Smartphone in Einem?

Aktuell wird das „Surface Neo“ als das neue Microsoft-Phone getitelt – das ist allerdings falsch. Das neue Smartphone von Microsoft ist das Surface Duo, welches wir in diesem Artikel vorgestellt haben. Genaue technische Daten gab es noch nicht zu hören – man wollte eher einen Ausblick darauf geben, an was aktuell gearbeitet wird. Die zwei Displays soll man ganz flexibel, etwa als Laptop mit Tastatur und Touchpad, Tablet oder als Zelt aufstellen können.

Microsoft Surface Neo

Das Microsoft Surface Neo als Laptop? Geht! (Bild: Microsoft)

Die Displays sind jeweils 9-Zoll groß und verfügen über ein 360-Grad-Scharnier. Das 655 Gramm schwere Gerät soll mit dem Betriebssystem „Windows 10X“ laufen, welches zukünftig auf mobilen Geräten verwendet werden soll. Ab Ende 2020 soll das Gerät zum dortigen Weihnachtsgeschäft erhältlich sein – bislang wird man wohl noch ein bisschen falten, damit es keine Probleme wie beim Samsung Galaxy Fold gibt 😉

Ein YouTube-Video hat man hier veröffentlicht.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 594 Artikel geschrieben und 270 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über