Folgen:

Firefox: Facebook-Container-Erweiterung zum Schutz vor Tracking

Firefox Facebook-Container
Bild: Mozilla
(Beitragsbild: © 2020 Mozilla)

Im Internet wird man verfolgt. Von Facebook, von Google – das ist eine Tatsache. Ein neues Tool von Mozilla für Firefox soll hier allerdings ein wenig Abhilfe schaffen.

Bestimmt jeder, der diesen Artikel liest, kennt die kleinen Facebook-Knöpfe auf Webseiten, die es ermöglichen, Content einfach und schnell auf der Plattform zu teilen. Diese Sache hat allerdings auch einen kleinen Haken. Diese kleinen Buttons erlauben es dem sozialen Netzwerk, Euer Internet-Verhalten auch außerhalb von Facebook. Was sich jetzt bestimmt keiner gedacht hat: Das geht auch, wenn ein Mensch gar keinen Facebook-Account hat.

Firefox: Die neue Facebook-Container-Erweiterung

Abhilfe soll hier eine neue Browser-Erweiterung für Firefox schaffen. Diese heißt Facebook-Container und verhindert quasi genau das, was ich eben beschrieben habe. Nach der Installation wird erstmals alles gelöscht, was das soziale Medium im Firefox-Browser hinterlegt hat. Hierzu gehören unter anderem Cookies und Login-Daten. Danach öffnet sich die Webseite von Facebook immer mit einem blauen Reiter, was signalisiert, dass das Add-On aktiv ist. Man kann den Dienst dann aber wie gewohnt verwenden. Wichtig ist nur, was außerhalb der Homepage passiert. Dann werden nämlich alle Facebook-Buttons und ähnliche Elemente von dem Container deaktiviert, wodurch kein Tracking stattfindet.

Das kann im ersten Moment zwar stören, hilft aber ein wenig, die Privatsphäre aufrecht zu erhalten.

Quelle: Mozilla

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 755 Artikel geschrieben und 89 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über