Folgen:

Diese Geräte erhalten Apple iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7, tvOS 14 und macOS Big Sur

Apple WWDC 2020 Produkte
Screenshot: TechnikNews

Auf der WWDC 2020 am Montagabend hat Apple wie gewohnt ein großes Software-Feuerwerk gezündet. So gibt es nun das neue iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7, tvOS 14 und macOS Big Sur. Nun stellt sich die Frage, welche Geräte nun welche Software erhalten. Wir haben recherchiert.

In unseren Newsartikeln haben wir ausführlich über alle Software-Neuerungen berichtet. Nun wollen wir uns in diesem Artikel genauer ansehen, welche Geräte das Update auf die neue Version erhalten. Hier gibt es einige Unterschiede – und Apple lässt einige ältere Geräte im Stich. Zum Nachlesen hier noch alle Artikel zu den Neuerungen:

Diese iPhones erhalten iOS 14

Apple hat mit einer Software-Politik nicht zu viel versprochen, denn es erhalten ziemlich viele Geräte das Update auf die neue Version. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass alle Geräte mit iOS 13 auch iOS 14 erhalten werden. Der Genauigkeit halber aber trotzdem alle unterstützten Geräte aufgelistet:

  • iPhone SE (2020)
  • iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8, iPhone 8 Plus
  • iPhone 7, iPhone 7 Plus
  • iPhone SE (2016)
  • iPhone 6S, iPhone 6S Plus
  • iPod touch (7. Generation)

Das sind ziemliche viele Geräte, wenn man bedenkt, dass das iPhone 6s im Jahr 2015 erschienen ist. Da können sich andere Hersteller wirklich eine Scheibe abschneiden.

Diese iPads erhalten iPadOS 14

Wie auch bei den iPhones sind auch bei iPadOS 14 viele unterstützte Tablets von Apple dabei. Auch hier laufen wieder alle Modelle mit iPadOS 13 ebenso mit der neuen Version. Etwa werden bei den iPad Pros gleich alle Modelle unterstützt. Die ausführliche Liste gibt es nachfolgend:

  • iPad Pro 12,9 Zoll (1. & 2. & 3. & 4. Generation)
  • iPad Pro 11 Zoll (1. & 2. Generation)
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Pro 9,7 Zoll
  • iPad (5. & 6. & 7. Generation)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad mini 4
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air 2

Diese Apple Watches erhalten watchOS 7

Etwas kürzer sieht die Liste bei den unterstützten Apple Watches aus. Hier sind nur insgesamt drei Modelle an Board, welche das Update auf watchOS 7 erhalten. Leider fliegen die Apple Watch Series 2 und Series 1 komplett raus, beide Modelle haben davor jeweils noch watchOS 6 erhalten.

  • Apple Watch Series 5
  • Apple Watch Series 4
  • Apple Watch Series 3

Diese MacBooks, Macs und iMacs erhalten macOS 11 Big Sur

Während die Liste bei den Watches etwas mager aussieht, bietet man bei den Desktops und Laptops ziemlich guten Software-Support. Nur die Modelle älter als 2013 sind nun raus – ansonsten werden alle Modelle ausnahmslos unterstützt. Wir führen auch hier nochmal alle Modelle auf:

  • MacBook Pro (ab 2013)
  • MacBook Air (ab 2013)
  • MacBook (ab 2015)
  • Mac Mini (ab 2014)
  • iMac (ab 2014)
  • iMac Pro (alle Modelle)
  • Mac Pro (ab 2013)

Diese Apple TVs erhalten tvOS 14

Bei den Apple TVs hat Apple derzeit noch keine genauen Informationen zur Verfügbarkeit herausgegeben. Wir werden diese natürlich zeitnah hier ergänzen. Man kann zwar sowieso davon ausgehen, dass alle Modelle aus den letzten drei Jahren das Update mit Sicherheit erhalten, aber ob das wirklich so ist, lässt sich derzeit nur spekulieren.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Webentwicklung, Fotografie oder Radiomachen beschäftigt.

David hat bereits 686 Artikel geschrieben und 301 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar