>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Apple AirPods Max: Kopfband kann einfach entfernt werden

Apple AirPods Max Digitale Krone
BIld: Apple

iFixit ist dafür bekannt, Produkte aus der Welt der Consumer Electronics auseinanderzunehmen. Beim Teardown der Apple AirPods Max fiel nun ein interessantes Detail auf.

Und zwar war es den Leuten von iFixit ganz einfach möglich, das Kopfband der Apple AirPods Max abzunehmen. Das gelang ihnen mit einem gewöhnlichen SIM-Tool über einen Mechanismus. Diesen konnte iFixit durch Abnehmen der Ohrpolster erreichen, was ohnehin ziemlich einfach ist, da die Polster nur magnetisch an den Apple-Kopfhörern haften. Doch was hat es damit auf sich?

Apple AirPods Max: Kopfband ohne Probleme austauschen

Eine Theorie ist, dass Apple den Mechanismus für den einfachen Austausch des Kopfbandes bei Schäden integrierte. Das würde auch Sinn machen, da der verwendete Stoff doch recht empfindlich ist und er durch das mitgelieferte Case auch nicht wirklich geschützt wird. Apple könnte deshalb in der Zukunft Ersatz-Kopfbänder anbieten, gleich wie es bei den Ohrpolstern der Fall ist.

Es ist aber auch durchaus möglich, dass in Zukunft mehrere Versionen des Kopfbandes verkauft werden. Das lässt ein kleines Detail in der Beta von iOS 14.4 vermuten, die neue iOS-Version kann nämlich den „headband type“ ermitteln. Dadurch könnte je nach Version der Stütze eine unterschiedliche Grafik bei dem Lautstärkeregler von iOS erscheinen.

Die Vorstellung, dass man die AirPods Max irgendwann wie eine Apple Watch anpassen kann, ist spannend. Schauen wir einmal, ob der finale Release von iOS 14.4 mehr Informationen mit sich bringt.

9to5Mac

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 905 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments